Rede in Vellmar

Während dieser Tage ein Shitstorm entbrannte, weil die Darstellerin einer neuen Kleopatra-Verfilmung zu helle Haut hat, macht Disney es besser und besetzt die Darstellerin der Realverfilmung des Zeichentrickklassikers "Arielle, die Meerjungfrau" mit einer Afrikanerin. Überhaupt: wer einen Oskar haben will, muß künftig auf eine möglichst vielfältige Besetzung achten. Eine Entwicklung, die bestimmt auch bald auf den Nobelpreis überschwappt: Greta Thunberg und Kapitänin Carola Rackete gingen abermals leer aus. Es ist denn wohl auch ganz sicher an der Zeit, eine Frauenquote bei der Verleihung des Nobelpreises zu verankern - wobei der Nobelpreis solange an Frauen ausgegeben werden muß, bis sie mit den Männern Gleichstand erreicht haben. In meiner Rede vom 22.10.2020 in Vellmar beleuchte ich außerdem die neuesten Auswüchse des Linksextremismus (Liebig34, Dannenröder Forst) sowie die Corona-Astrologie der Bundesregierung... und was Migration mit Bade-Moden zu tun hat, erfahren Sie auch.




Weitere Impressionen: