top of page

Frage an Faeser: Wohnraummangel durch offene Grenzen?

Heute habe ich bei der Regierungsbefragung Innenministerin Faeser mit dem Scheitern des Flüchtlingsgipfels konfrontiert und wollte wissen, ob sie - wo sie schon nichts gegen die illegale Massenmigration unternehmen will - wenigstens einsieht, daß die offenen Grenzen zu einem Wohnraummangel beitragen. Sehen Sie im Video Faesers Reaktion.




Comments


bottom of page